Tag 2 | Spielekette & Basteln – Zeltlager 2017

Der Tag begann mit ein wenig Regen, der das ein oder andere Zelt durchdrang, jedoch keine größeren Schäden anrichtete. Trotz der Nässe wurden wir nicht davon abgehalten unseren Plan, Spaß zu haben, zu verwirklichen. Nach unserem Frühsport und der ersten Mahlzeit des Tages ging es direkt mit einer Spielekette los. Die Spielekette beinhaltete viele Gruppen- und Koordinationsspiele. Unter anderem bauten wir Brücken und Nikolaushäuser aus einem Feuerwehrschlauch, retteten uns auf Getränkekasten und hielten Luftballons in der Luft ohne unsere Hände zu benutzen. Darauf folgte das leckere Essen der Küchenfrauen und eine zweistündige Mittagspause. Nach einer kleinen Stärkung wurde der Nachmittag ganz im Rahmen der Wikinger gestaltet. Es wurden Drachen und Windlichter gebastelt und Drachenblut getrunken. Zur Entspannung der überanstrengten Muskeln wurde in der Massage entspannt. Danach wurde von einigen Kindern und Betreuern Fußball gespielt bis es Abendessen gab. Am späten Abend wurde am Lagerfeuer der Tag besprochen, Lob ausgesprochen, Spiele prämiert und der Lagersong geübt. Mit Ausblick auf eine ruhige Nacht gingen alle ins Bett.

Gibt es etwas, dass Sie zu diesem Beitrag loswerden möchten? Tun Sie es hier!

  1. Hallo an Yannick, Jolina, Michelle , merle und max wir wünschen euch noch ganz viel Spaß im Zeltlager, natürlich vermissen wir euch auch , aber hoffen das ihr noch bei schönem Wetter ein paar tolle Tage habt.
    Lg auch an das ganzes Betreuerteam und vielen Dank das ihr sowas macht.
    Lg Thorsten und Jessy
    P.s. Wir haben euch lieb 😘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.