Tag 2 – Spielekette & Themennachmittag

Um 08:00 hieß es für alle: Frühsport !! Bestehend aus beliebten Übungen wie unserer traditionellen „Aufzug“-Übung, Warmlaufen und Dehnübungen. Wach und munter ging es dann nach dem Frühstück zur ersten Spielekette des Lagers. Es gab insgesamt 6 Stadtionen rund um den Zeltplatz, die die Kinder reihum aufsuchten. In Disziplinen wie dem Pömpelspiel, einem Wasserlauf, bei dem die Kinder Wasser durch einen Pacours transportieren mussten oder dem Betreuerfangen, wo die Kinder den Betreuern Wäscheklammern abnehmen sollten, traten die Gruppen gegeneinander an. Alle Ergebnisse wurden von den Betreuern festgehalten und später ausgewertet. Anschließend gab es Mittagessen, heute ein sehr leckerer Kartoffelsalat mit warmen Wienern,danach eine ausgiebige Mittagsruhe, in der sich alle vom Morgen erholen konnten. Nach einem Imbiss mit Marmeladenbroten wurde der restliche Nachmittag  ruhig mit einem Themenspiel angegangen. Die Kinder konnten Superheldensäfte mischen, Energiespieße bauen, eigene Superheldenmasken basteln, Armbänder herstellen, Steine mit ihren Helden bemalen und zur Krönung einen kleinen Wellnessbereich mit Massagen und Haare flechten genießen. Nachdem jeder einmal alles ausprobiert hatte gab es Gruppenspiele auf dem Sportplatz. Die Kinder konnten sich ein letztes mal bei Fußball, Football oder Federball auspowern.Nach dem Abendbrot trafen sich alle an unserem Lagerfeuer. Es wurde der Tag besprochen und die Sieger der Spielekette erkoren, heute erreichte Gruppe 3, die Guardians of the Galaxy, bei der Spielekette den zweiten Platz und Gruppe 2, die Gruppe Thor, den ersten Platz und die Kinder erhielten ihre Preise. Wer dann noch nicht müde war konnte noch gemeinsam Lagersongs am Feuer mit den Betreuern singen. Anschließend mussten dann alle Kinder ins Bett schlafen gehen, um sich für den morgigen Tag auszuruhen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.